Wärmebild Jagdservice Franken

Wärmebild- und Nachtsichttechnik im jagdlichen Einsatz

Vortrag im Rahmen des Tag der offenen Tür am 15. September 2019
11:00 Uhr, Eintritt frei

In Zeiten erhöhter Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest und in Hinblick auf die „Rekordjagdstrecken“ beim Schwarzwild ist das Thema Wärmebild und Nachtsicht im jagdlichen Einsatz ein heiß diskutiertes Thema.

Ob verteufelt oder als Lösung für alles angepriesen: Das Interesse am Thema ist riesig!

In Vorträgen und Schulungen erläutert Carsten Zulauf vom „Jagdservice Franken“  in Wort und Bild aus den jagdlichen Erfahrungen diese Technik, die rechtliche Situation, das vielfältige Angebot und schließlich neue waidgerechte Bejagungsstrategien.

„Moorschmied“ möchte alle Jäger der Region zu diesem Vortrag einladen.

Er findet im Rahmen des „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, den 15. September 2019 um 11.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Carsten Zulauf Jagdservice Franken
Carsten Zulauf - Jagdservice Franken

Carsten Zulauf – Kurzbiografie

Alter: 44
Jahres Jagdscheine: 18
Bisherige jagdliche Wirkungsbereiche:
10 Jahre in einem Hochwildrevier im Taunus, seitdem in Franken.
Pächter eines Reviers in Mittelfranken.
Spezialgebiete: Drückjagdplanung, Seminare, Folie, Revierkarten, Shirts, Wärmebildtechnik, Schwarzwildbejagung
Beliebtestes jagdbares Wild: Schwarzwild

Share on facebook
Facebook
Share on print
Drucken
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb