Prinz Waffen und Moorschmied

Waffenschmied trifft Messerschmied!

Es ist nicht selten, dass Vertreter guter alter Handwerkskunst sich nach kurzem Austausch bald trefflich verstehen! Wir sprechen eben die gleiche Sprache, auch wenn der eine aus dem Allgäu, der andere aus der norddeutschen Tiefebene kommt. – Und wir haben junge Mitstreiter, die mit Herzblut dabei sind und ihre Berufung lieben, – genauso wie wir.
Diese interdisziplinäre Begegnung ist der Nährboden für eine ganz neue Zusammenarbeit geworden!

Einzigartige Prinz-Waffen – veredelt mit edlem Moorschmied Damast. Jede dieser Damastbüchsen liegt ein zweihundertvierzig lagiges Moorschmied-Damastmesser bei, geschmiedet aus dem Laufstahl der Prinz Waffe und mit einem Griff aus dem Schaftholz derselben veredelt.

Die Kipplaufbüchse No.1 von Prinz ist weltbekannt durch ihre höchste Schusspräzision. Ihr System mit Fallkeilverschluss, das auf Basis von Artilleriegeschützen entwickelt und innovativ perfektioniert wurde, garantiert durch eine doppelreihige Verriegelungsfläche, ein absolut spannungsfreies Zusammenspiel der Komponenten. Prinz No. 1 vereint Gegensätze mit Leichtigkeit: absolute Präzision und Stabilität mit geringem Gewicht. In der neuen Sonderedition werden Seitenplatten, Pistolengriffkäppchen, Spannschieber, Verschlusshebel, Abzugsbügel, Visierung, Vorderschaftschnäpper und -Gehäuse, und Laufschiene aus Moorschmied Damast hergestellt und tief, sowie kontrastreich geätzt. Die Veredelung dieser hochwertigen Waffe soll keinesfalls überladend wirken. Durch Damast-Akzente wird so jede Prinz Kipplaufbüchse No.1 zu einem exklusiven Unikat, das Schmiede- und Büchsenmacherkunst vereint.

Wir freuen uns, diese neuen Produkte edler Handwerkskunst auf unserem gemeinsamen Stand 3A-117 im Rahmen der IWA der interessierten Öffentlichkeit vorstellen zu können.

 

Share on facebook
Facebook
Share on print
Drucken
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb