#kanada2018 bewegungsschießen

Kanada2018 #2

Bewegungsschießen im Simulator

Die letzten Vorbereitungen für unsere Kanadafahrt beginnen. Auf der Anlage von Thomas Sieglitz im rheinischen Hattingen wollen wir uns mit unseren Waffen und unseren Gläsern vertraut machen und noch einmal ordentlich die Technik für den Schuss in Kanada üben. Thomas hatten wir 2017  im Messerschmiedekurs bei uns in der Moorschmiede kennen gelernt.

#kanada2018 bewegungsschießen

"Wir nehmen den für uns Jäger verpflichtenden Tierschutz sehr ernst und trainieren permanent für einen sicheren Schuss und möchten dieses auch durch die Bereitstellung dieser Trainingsanlage in Hattingen aktiv in der Jägerschaft unterstützen."

Thomas Sieglitz

Mit viel Erfahrung und Humor zeigt uns Thomas die Techniken für den sicheren Schuss. Stets erfolgt die genaue Überprüfung und der kompetente Ratschlag was verbessert werden kann.

#kanada2018 bewegungsschießen

"Wir kennen aus eigener Erfahrung die Fehler und Schwierigkeiten für den sicheren Büchsen- und Flintenschuß, deren Überwindung jeder individuell für sich selber erarbeiten muss - dabei können wir Sie mit der Technik der MARKSMAN ST-2 Anlage effektiv unterstützen."

Thomas Sieglitz

Die Anlage ist beeindruckend. Wir geben unseren genauen Munitionstyp an, unsere Waffe wird kalibriert und das Üben beginnt. Verziehen wird nichts. Jeder Schuss ist ist vom Aufnehmen der Waffe über das Schwingen bis zum Abkrümmen und der tatsächlichen Wirkung nachvollziehbar. Eine perfekte Simulation mit der eigenen Waffe.

#kanada2018 bewegungsschießen

Nach drei Stunden intensivem Training und 370 abgegebenen Schüssen, die erfreulicherweise nicht den Geldbeutel belasten verabschieden wir uns begeistert und dankend bei Thomas. Sicher ist, wir werden wieder kommen!

#kanada2018 bewegungsschießen
Facebook
Drucken
Email

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen